Sie möchten in unsere Rehaklinik?

Nutzen Sie Ihr Wunsch- und Wahlrecht!

So geht's

Rehabilitation in exklusivem Ambiente

Nutzen Sie unseren Direktkontakt

02921 501-02

Ab sofort noch besser vernetzt: Dr. med. Mario Broich, Chefarzt der Klinik am Hellweg freut sich über noch effektivere Patientenversorgung.

Klinik am Hellweg Mitglied im TraumaNetzwerk

Die Klinik am Hellweg kann ihr Reha-Angebot ab sofort noch besser auf Patienten zuschneiden. Möglich macht es die Mitgliedschaft im TraumaNetzwerk NordWest; ein Verbund unter Federführung des Universitätsklinikums Münster, an dem sich über 40 Krankenhäuser und Rehakliniken beteiligen. Zudem gehört die Klinik am Hellweg zum TraumaNetzwerk Ruhrgebiet.

«Durch die Aufnahme in das Netzwerk können wir den unfallchirurgischen, traumatologischen Schwerpunkt ausweiten», erklärt Dr. med. Mario Broich, Chefarzt der Klinik am Hellweg. «Für unsere Patienten bedeutet das eine noch bessere Versorgung, denn durch die enge Zusammenarbeit verkürzen sich die Kommunikationswege zwischen operierender Unfallklinik und uns.» Die Vernetzung der Kliniken sorgt auf dem Gebiet der Versorgung und Wiederherstellung nach Unfallfolgen außerdem für eine optimierte Weiterleitung der Patienten in die Rehabilitation. Die Klinik am Hellweg kann so die Anschlussheilbehandlungen direkt individuell und passgenau vorbereiten und durchführen.

Die Initiative TraumaNetzwerk der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie ist 2004 gestartet worden, um eine optimale Behandlung von Schwerletzten zu gewährleisten. Eines der Hauptziele ist es, jeden Schwerverletzten rund um die Uhr optimal zu versorgen. Derzeit nehmen über 670 Kliniken aus Deutschland, Österreich, Schweiz, Niederlande, Belgien und Luxemburg teil, die sich zu regionalen Verbünden zusammengeschlossen haben. Das TraumaNetzwerk NordWest ist 2007 gegründet worden, in dem Kliniken aus Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen eng zusammenarbeiten. Neben dem TraumaNetzwerk NordWest ist die Klinik am Hellweg zudem Mitglied im regionalen TraumaNetzwerk Ruhrgebiet.

Mehr Informationen zum TraumaNetzwerk finden Sie hier.

Veröffentlicht am: 27.04.2018

Weitere aktuelle Nachrichten

Auszeit über die Feiertage 2024

Veröffentlicht am: 16.01.2024

Fortbildung mit Marienkrankenhaus-Chefarzt

Im Rahmen unserer monatlich stattfindenden interdisziplinären Fortbildung fand jetzt ein Seminar zum Thema „Hüft- und […]

Veröffentlicht am: 19.09.2023
Zur Übersicht