Nutzen Sie unseren Direktkontakt

02921 501-02

Für Patienten und Gäste

Corona-Infos

Information Coronaschutzverordnung

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,

in Zeiten der Corona Pandemie in Deutschland sind wir mit besonderem Nachdruck für Sie in der Umsetzung der Corona-Schutzverordnungen des Landes NRW und in praktischen und tagesaktuellen Umsetzungen der Hygieneanforderungen in unserer Klinik am Hellweg aktiv.

Aufgrund der Allgemeinverfügung des Landes Nordrhein-Westfalen dürfen wir Patienten in unserer Rehabilitationsklinik nur aufnehmen, wenn ein negatives Testergebnis auf das Coronavirus vorgelegt wird, dass nicht älter als 48 Stunden ist. Bitte legen Sie das Testergebnis spätestens bei Betreten der Klinik vor. Sollten Sie kein aktuelles negatives Testergebnis vorlegen können, wird bei Ihnen ein Corona-Test im Rahmen des Eingangsscreenings durch unser Klinikpersonal durchgeführt. Bei einem positiven Ergebnis ist eine Aufnahme an diesem Tag leider nicht möglich

Auszug der aktuellen Maßnahmen zum Schutz von Patienten und Mitarbeitern:

  • Screening aller Patienten vor Anreise und am Anreisetag auf mögliche Infektionszeichen durch Befragen nach RKI-Vorgaben, Temperaturkontrolle, Laborkontrollen.
  • Wir empfehlen, die Patienten An- und -abreisen individuell zu organisieren, um Menschenkontakte mit Infektionsgefährdung auf den längeren Fahrten zu vermeiden. Sollten Sie dennoch in unserem Sammeltaxis fahren wollen, sofern für Sie vorgesehen, tragen Sie bitte ebenfalls eine Mund-Nasen-Maske
  • Bei Zeichen eines Infektes – kompatibel mit COVID 19-Infektion – wird der Betroffene isoliert, umgehende Testung auf Coronaviren (Virus- PCR).
  • In der Klinik gelten: Abstandsregeln, Maskenpflicht, Verpflichtung zur Händereinigung und -desinfektion. Die Unterhaltsreinigung aller Klinikbereiche erfolgt mit desinfizierenden Substanzen.
  • Die Maskenpflicht gilt auch bei uns. Bitte bringen Sie ausreichende Mund-Nasen-Masken für Ihren Aufenthalt bei uns Sollten Sie ihre Masken vergessen haben, oder vorher nicht besorgen können, bieten wir Ihnen den Kauf von Stoffmasken oder OP- Masken in der Klinik an.
  • Besuchsverbot gilt weiterhin. Derzeit sind keine Besuche im Klinikgebäude möglich.
  • Das Bewegungsbad ist derzeit nur im eingeschränkten Betrieb.
  • Unter Wahrung der Abstandsregeln wurden das Therapeutische Angebot (Reduzierung Gruppengröße) sowie unsere Speisenversorgung (2 Essenszeiten) entsprechend zu Ihrer Sicherheit angepasst.
  • Das Freizeitprogramm findet eingeschränkt statt.
  • Hygienemaßnahmen in der Klinik
    Achten Sie bitte auf eine gründliche Hygiene. Dazu zählen Händehygiene (gründliches Waschen der Hände mit Seife, regelmäßige Händedesinfektion), Husten- und Niesetikette (in die Armbeuge, in ein Einmaltaschentuch, Abstand halten), Hand-zu-Hand-Kontakt vermeiden (auf Händeschütteln und Umarmungen verzichten), Hände vom Gesicht fernhalten und auf erste Krankheitszeichen achten. Bitte wenden Sie sich direkt an das Pflegepersonal, sobald Sie Anzeichen von Erkältungssymptomen, einer Atemwegserkrankung, Fieber oder Husten bemerken und bleiben Sie auf dem Zimmer
  • Café Hof Frerk ist vorübergehend nur im Kiosk Betrieb
    Unser Kioskverkauf bietet Kaffee, Kaltgetränke und Snacks und täglich wechselnde Kuchenauswahl “ToGo”
  • Heimfahrten an den Wochenenden
    Heimfahrten sowie Übernachtungen außerhalb der Klinik sind grundsätzlich im Rahmen einer stationären medizinischen Rehabilitation oder Anschlussheilbehandlung seitens des Kostenträgers nicht gestattet. Außerhalb der Therapiezeiten können Sie die Klinik am Hellweg während der Öffnungszeiten verlassen.

Ihr Team der Klinik am Hellweg

Sie haben Fragen? Wir helfen gerne.

Benutzen Sie unser Rückruf-Formular. Wir rufen Sie gerne innerhalb kurzer Zeit zurück.

    Sie benötigen eine Auskunft oder Informationen zu unserer Therapie?
    Rufen Sie uns an. Unser Team steht Ihnen jederzeit gerne mit Rat und Tat zur Seite.

    Telefonischer Direktkontakt

    02921 501-02