Sie möchten in unsere Rehaklinik?

Nutzen Sie Ihr Wunsch- und Wahlrecht!

So geht's

Rehabilitation in exklusivem Ambiente

Nutzen Sie unseren Direktkontakt

02921 501-02

Klinik am Hellweg schneidet im externen Audit sehr gut ab

Bad Sassendorf, 5. Dezember 2016 – Qualität wird in der Klinik am Hellweg seit jeher groß geschrieben. Dokumentiert wird das schon seit einigen Jahren mit einem erfolgreich installierten Qualitätsmanagementsystem. In einem externen Überwachungsaudit hat die orthopädische Rehaklinik nun wiederholt hervorragend abgeschnitten.

So wiesen die externen Prüfer eine in sich schlüssige Organisationsstruktur nach. Insbesondere das Jahr 2016 war durch die Installation eines Verwaltungsleiters und dem Chefarztwechsel von grundlegenden Veränderungen geprägt. Ein gut funktionierendes Qualitätsmanagementsystem bietet dafür einen guten Rahmen. Denn: Prozesse und Abläufe sind klar vorgegeben, dokumentiert und festgelegt. In der Klinik am Hellweg hat der Führungswechsel deshalb auch sehr gut geklappt.
In die Bewertung sind neben der Managementbewertung, dem Qualitätshandbuch auch die Patientendokumentation, das Beschwerdemanagement, die Klinikkonzeption sowie das Risikomanagement mit eingeflossen. Außerdem wurde der Behandlungsprozess an verschiedenen wichtigen Schnittstellen wie der ärztlichen Aufnahme oder der Therapieplanung bewertet.
„Mein Dank geht hier an alle beteiligten Mitarbeiter. Wir sind stolz, dass die Klinik in all diesen Bereichen sehr gut aufgestellt ist“, so Thomas Meierfrankenfeld. „Wir werden auch im kommenden Jahr kontinuierlich daran arbeiten, dass unsere Abläufe reibungslos funktionieren und wir unsere Behandlungsqualität auf diesem hohen Niveau halten!“
Im kommenden Jahr steht die Rezertifizierung der Qualitätsmanagementsysteme DIN EN ISO 9001:2008 und systemQM Reha an.

Veröffentlicht am: 07.12.2016

Weitere aktuelle Nachrichten

Auszeit über die Feiertage 2024

Veröffentlicht am: 16.01.2024

Fortbildung mit Marienkrankenhaus-Chefarzt

Im Rahmen unserer monatlich stattfindenden interdisziplinären Fortbildung fand jetzt ein Seminar zum Thema „Hüft- und […]

Veröffentlicht am: 19.09.2023
Zur Übersicht