Nutzen Sie unseren Direktkontakt

02921 501-02

Die führende Rehaklinik für Orthopädie und Schmerzklinik in Bad Sassendorf

In unserer Rehabilitationseinrichtung profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung und von unseren vielfältigen diagnostischen und therapeutischen Behandlungsmöglichkeiten, die uns als eines der führenden Zentren für orthopädischen Rehabilitation und als Schmerzklinik auszeichnen. Unsere medizinischen, therapeutischen und pflegerischen Schwerpunkte liegen bei der Nachbehandlung von Operationen an Knie- und Hüftgelenken, nach Wirbelsäuleneingriffen, und nach schweren Unfallverletzungen sowie nach Amputationen. Ein weiterer Schwerpunkt ist die konservative Behandlung bei orthopädischen Leiden sowie die spezielle Schmerztherapie.

Die Reha- und Schmerzklinik am Hellweg liegt zwischen Sauer- und Münsterland im fachwerkgeprägtem Kurort Bad Sassendorf. Die Fußgängerzone mit zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten und der weitläufige Kurpark grenzen direkt an das Klinikgelände und sind behindertengerecht zu erreichen. Unser Haus verfügt über 296 Zimmer und insgesamt 305 Betten. Davon sind 9 Doppelzimmer und 18 schwerbehindertengerecht eingerichtet. Die standardmäßige Ausstattung der Zimmer besteht aus Dusche/WC, Farbfernsehen, Telefon, größtenteils auch mit Balkon. Kostenloses WLAN bieten wir in beiden Häusern der Klinik am Hellweg in der Eingangshalle.

Wir haben uns auf folgende Fachbereiche spezialisiert:

  • Orthopädische Reha / Anschlussheilbehandlungen (AHB)
  • Berufsgenossenschaftliche Stationäre Weiterbehandlung (BGSW)
  • Reha nach Arm- & Beinamputationen
  • Unfallchirurgische Reha
  • Rheumatologie
  • Multimodale Schmerztherapie

 

– Das Team der Klinik am Hellweg

Unser Therapie- und Leistungsangebot

Physiotherapie

Die Physiotherapeuten orientieren sich bei der Behandlung an den Beschwerden und den Funktions- bzw. Aktivitätseinschränkungen des Patienten.

Physikalische Therapie

Die Physikalische Therapie ist ein Überbegriff für diverse therapeutische Behandlungsmethoden.

Ergotherapie

Die Ergotherapie fördert die Handlungsfähigkeit des Menschen. Die Behandlung erleichtert es dem Patienten, in seinem Alltag zurechtzukommen.

Ärztliche Betreuung

Im Rahmen der ärztlichen Aufnahmeuntersuchung werden Vorbefunde gesichtet.

Sozialdienst

Unsere Rehabilitations- und Sozialberatung unterstützt Sie bei der Suche nach neuen Perspektiven.

Psychologischer Dienst

Die Arbeit des psychologischen Dienstes in der Klinik am Hellweg hat einen Schwerpunkt in der schmerzpsychologischen Behandlung der Patienten.

Pflege

Das Pflegekonzept ist die Voraussetzung und die Zusammenfassung von einzelnen Bausteinen.

MBOR (Medizinisch-beruflich orientierte Rehabilitation)

Die MBOR ist ein Angebot für alle Versicherten der Deutschen Rentenversicherung.

Sie haben Fragen? Wir helfen gerne.

Benutzen Sie unser Rückruf-Formular. Wir rufen Sie gerne innerhalb kurzer Zeit zurück.

Sie benötigen eine Auskunft oder Informationen zu unserer Therapie?
Rufen Sie uns an. Unser Team steht Ihnen jederzeit gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Telefonischer Direktkontakt

02921 501-02

Impressionen unserer Klinik

Zur Galerie

Was ehemalige Patienten über uns sagen

„Ich habe vor wenigen Tagen meinen Reha-Aufenthalt bei Ihnen beendet. Über die medizinischen Leistungen und die Betreuung auf diesem Gebiet, die Unterbringung und den Komfort in Ihrem Hause habe ich mich in dem Fragebogen ausführlich geäußert. Vielen Dank noch einmal, daß ich einen erfolgreichen Aufenthalt bei Ihnen haben durfte. […]“

Zur Bewertung auf Klinikbewertungen.de

„Meine Mutter benötigte eine Anschlussheilbehandlung (AHB) nach Operation in Dortmund. Die Klinik hat ein sehr familiäres Ambiente und alle, wirklich alle Mitarbeiter, haben sich sehr gut um meine Mutter gekümmert. […]“

Zur Bewertung auf Klinikbewertungen.de

Alle Bewertungen

Aktuelles, Fachinformationen & Veranstaltungen

Adventlicher Weihnachtsmarkt

3. Dezember von 11.00 bis 16.00 Uhr

Veröffentlicht am: 21.11.2016

Verpflegung erneut mit RAL-Gütesiegel ausgezeichnet

Bad Sassendorf, 24. November 2016 – Die RAL Gütegemeinschaft Ernährungs-Kompetenz e. V. zeichnete die Speisenversorgung […]

Alle Beiträge

Stellenangebote

Diplom-Sportlehrer/ Diplom-Sportwissenschaftler (m/w)

in Vollzeit und/oder Teilzeit (Ø 28 Std./Woche)

Chefarztsekretär/-in

Voll- oder Teilzeit (Ø 20 Std. /Woche)

Assistenzarzt (m/w)

in Voll- oder Teilzeit

Schmerzklinik am Hellweg in Bad Sassendorf

Seit über zehn Jahren bieten wir eine multimodale Form der Schmerztherapie an. „Multimodal“ bedeutet, dass die Schmerzbehandlung nicht nur den medizinischen Anteil der Erkrankung betrachtet, sondern dass auch die mit der Erkrankung einhergehenden Beeinträchtigungen berücksichtigt werden. Diese finden sich besonders bei Patienten mit chronischen, das heißt über längere Zeiten anhaltende Schmerzen, und äußern sich leider oftmals in Beeinträchtigungen der Stimmungslage (z. B. Gereiztheit, Depression, Ängste) und können zu folgenschweren Veränderungen der Lebensführung (sozialer Rückzug, Durchhalte- oder Vermeidungsverhalten) führen. Ziel der Therapie in unserer Schmerzklinik ist, gemeinsam mit dem Patienten Wege und Lösungen zur Bewältigung des Alltags zu finden, den Schmerz zu lindern oder aber mit ihm zu leben.

 

Bad Sassendorf Kurklinik

Schmerzbehandlung in der Reha Bad Sassendorf

Was viele Menschen nicht wissen: bei Rheuma handelt es sich um keine konkrete Krankheit. Der Begriff ist vielmehr ein Oberbegriff für 400 verschiedene Erkrankungen, die sich ähneln können, aber mitunter auch grundverschieden sein können. Die Fachdisziplin bewegt sich zwischen innerer Medizin und Orthopädie. In unserer Rehaklinik für Rheuma haben wir uns auf die Diagnostik, Therapie, Rehabilitation und Prophylaxe von rheumatischen Erkrankungen und rheumatischen Schmerzkrankheiten spezialisiert.

 

Berufsgenossenschaftliche Stationäre Weiterbehandlung (BGSW)

Die Berufsgenossenschaftliche Stationäre Weiterbehandlung (BGSW) bietet Ihnen die Möglichkeit einer stationären Reha, die unmittelbar nach der Akutphase stattfindet, beispielsweise bei Verletzungen des Stütz- und Bewegungsapparates. Sie kommt dann zum Einsatz, wenn eine ambulante Rehabilitation nicht mehr ausreicht. Die intensive Behandlung beinhaltet Physiotherapie, Ergotherapie, Aufbautraining der Muskeln sowie weitere Behandlungselemente die unter ständiger ärztlicher Leitung erfolgen.

Die Landesverbände der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherungen (DGUV) beteiligen sich nur bei besonders geeigneten Rehakliniken. Deswegen sind wir von der Klinik am Hellweg sehr stolz darüber Partner der DGUV zu sein.

 

 

Das Indikations- und Leistungsspektrum unserer Rehaklinik für Orthopädie und Schmerzklinik

In der Klinik am Hellweg verfolgen wir ein ganzheitliches Behandlungskonzept. Das bedeutet, dass unser Team aus Orthopäden, Rheumatologen, Rehabilitations-Medizinern, Chirurgen, Internisten, Schmerztherapeuten, Allgemein- und Sozialmedizinern, dem hochqualifizierten therapeutischem Fachpersonal, den Psychotherapeuten und Sozialarbeitern sowie Orthopädietechnikern und Schuhmachern Hand in Hand arbeiten, um Ihnen die bestmögliche Genesung zu garantieren. Wir begleiten Sie auf Ihrem Weg des Gesundwerdens und setzen alles daran, Ihnen zu mehr Lebensqualität zu verhelfen. In unserer orthopädischen Rehaklinik werden gemeinsam mit Ihnen individuelle Behandlungsziele abgestimmt. Ein wichtiges Ziel ist, dass Sie lernen, den Umgang mit Ihrer Krankheit selbst in die Hand zu nehmen und erfahren, wie Sie Schritte in Richtung Gesundheit tun können.

 

In unserer Klinik behandeln wir:

  • Orthopädische Reha & unfallchirurgische Reha
    • Anschlussheilbehandlung und Berufsgenossenschaftliche stationäre Weiterbehandlung von orthopädischen, rheumatologischen und unfallchirurgischen Erkrankungen
    • Spezialisierung auf Zustand nach Hüft- und Knie-OP (vor allem Endoprothesen)
    • Zustand nach Bandscheiben-OPs und Versteifungen (insbesondere im Lenden- und Nackenwirbelbereich)
    • Zustand nach Verletzungen der Wirbelsäule oder Extremitäten (Arme/Beine)
    • Reha nach Arm- oder Beinamputationen, operationsnahe Wundheilungsstörungen, Prothesengebrauchsschulung
    • altersspezifische Mehrfacherkrankungen mit orthopädischer Schwerpunktbehandlung
    • verschleißbedingte Erkrankungen der Wirbelsäule und Knochenschwund (Osteoporose) mit ihren Folgen
    • Behandlung von Patienten mit Mehrfachbehinderungen inkl. begleitender internistischer oder neurologischer Erkrankungen
    • Behandlung von Wirbelsäulenfehlstatiken, Gelenksteifen, z. B. in Folge von Nervenstörungen
  • Rheumatologie
    • Erkrankungen des entzündlich-rheumatischen Formenkreises (Gelenk- und Weichteilrheuma)
  • Schmerzklinik

    • Chronische Schmerzerkrankungen
    • Arbeitsplatzbedingte Belastungsstörungen und Folgeerkrankungen

 

Gesundheit und Leistungsfähigkeit in Freizeit, Familie und Beruf sind Voraussetzung für ein erfülltes, zufriedenstellendes Leben. Deswegen ist unser oberstes Ziel in der Klinik am Hellweg die Lebensqualität unserer Patienten zu verbessern. Dabei hilft unser hochqualifiziertes Team aus Ärzten, Therapeuten und Pflegepersonal. Sollten Sie Fragen bezüglich Ihres Aufenthalts in unserer orthopädischen Rehaklinik, unserer Diagnostikverfahren oder Therapieangebote haben, dann kontaktieren Sie uns einfach! Telefonisch, per E-Mail oder über unser praktisches Anfrageformular – Sie haben die Wahl. Wir freuen uns, wenn wir Ihnen behilflich sein können.

Unsere Zusatzangebote für Privatpatienten

Als Privatpatient unserer Klinik am Hellweg profitieren Sie von diversen Zusatzangeboten bei Ihrer Reha in Bad Sassendorf. Diese Zusatzangebote können Sie entweder im Rahmen einer privaten Krankenversicherung, durch eine private Zusatzversicherung oder als Selbstzahler wahrnehmen.

 

Unsere Zusatzangebote auf einen Blick:

  • Chefarztbehandlung: Die Behandlung erfolgt durch unseren Chefarzt der Orthopädie
  • Übernachtung mit Vollpension: im Einzelzimmer oder Doppelzimmer, mit Dusche/WC/TV und teilweise Balkon. Wäschepaket mit Handtüchern und Bettwäsche, drei vollwertige Mahlzeiten (Diätverpflegung und Sonderkostformen werden berücksichtigt)
  • Physiotherapie (Einzeln)
  • Massagen
  • Wärmepackungen
  • Medizinische Trainingstherapie (Einzeln)
  • Sole Sauerstofftherapie
  • Wannenbäder
  • Gesundheitsangebot Orthovital: Wenn Sie unter Rücken- oder Knieschmerzen leiden, vor kurzem erst eine Operation der Gelenke hinter sich hatten oder aber, wenn Sie sich und Ihrem Körper einfach etwas Gutes tun sollten, dann könnte unser Orthovital Programm etwas für Sie sein. Bei einem vier- bis siebentägigen Aufenthalt mit Vollpension in unserer Klinik erhalten Sie ein ärztliches Beratungsgespräch, Einzel-Physiotherapie, Massagen, Medizinische Trainingstherapie, Wärmepackungen und vieles mehr!
  • Bäderwoche: Hier können Sie die wohltuende Wirkung medizinischer Bäder Genießen. Dieses Angebot umfasst fünf ausgewählte medizinische Bäder, Massagen, ärztliche Betreuung, uvm.

 

…und viele weitere Zusatzleistungen: Informieren Sie sich Informieren Sie sich hier weiterführend über unser Angebot.